Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Reutlingen

05.08.2015 – 11:34

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Illegaler Betäubungsmittelanbau aufgedeckt (Esslingen)

Reutlingen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Esslingen (ES):

Wegen des dringenden Verdachts des illegalen Anbaus und der Herstellung von Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen einschlägig polizeibekannten 25-jährigen Beschuldigten aus Esslingen.

Im Rahmen von anderweitigen Ermittlungen der Kriminalpolizei erwirkte die Staatsanwaltschaft Stuttgart einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss gegen den Esslinger. Als die Ermittler am Dienstagmorgen seine Wohnung durchsuchten, fanden und beschlagnahmten sie eine in Betrieb befindliche Cannabis-Aufzuchtanlage mit insgesamt 32 Pflanzen. Zudem entdeckten die Fahnder neben etwa 100 Gramm Marihuana und einer geringen Menge Ecstasy auch eine Vielzahl von Utensilien, die beim Anbau von Cannabis Verwendung finden.

Der Beschuldigte wurde nach den erforderlichen polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt. (cw)

Rückfragen bitte an:

Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.stabst.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen