Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Lkw rollt in Schaufensterscheibe

Reutlingen (ots) - Ostfildern-Nellingen (ES): Ein 53-jähriger Fahrer einer Spedition parkte seinen 7,5t Klein-Lkw gegen 21:00 Uhr in der abschüssigen Hindenburgstraße auf Höhe der Bushaltestelle und verließ die Fahrerkabine. Kurze Zeit später setzte sich der führerlose Lkw selbständig in Bewegung und rammte zunächst einen geparkten Pkw Seat. Im weiteren Verlauf wurde der Klein-Lkw abgewiesen und prallte ca. 80m weiter gegen eine Hauswand bzw. die Schaufensterscheibe eines dort ansässigen Schreibwarengeschäftes. Der Gesamtsachschaden wird derzeit auf über 40 000 Euro geschätzt. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand war die Feststellbremse des Klein-Lkws nicht betätigt worden.Verletzt wurde niemand.

Herr Joachim, Tel. 07071/972-2224

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: