Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

02.12.2019 – 15:02

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Lahr, Kippenheimweiler - Mit überhöhter Geschwindigkeit und unter Alkohol Unfall verursacht

Lahr, Kippenheimweiler (ots)

Trotz eines Alkoholpegels von über 0,8 Promille befuhr ein 18-jähriger Honda-Fahrer am Sonntag gegen 14:20 Uhr die Kreisstraße von Kippenheimweiler kommend in Richtung Kippenheim. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit musste er einem von der Bahnhofsstraße einfahrenden Fahrzeug ausweichen und kam dabei in den rechten Grünstreifen. Hierbei touchierte er noch ein Verkehrszeichen und lenkte anschließend in den Gegenverkehr. Eine entgegenkommende 32-jährige Renault-Lenkerin konnte die Kollision trotz eines Ausweichmanövers nicht mehr verhindern. Die Renault-Lenkerin wurde vorsorglich zur Untersuchung ins Klinikum Lahr gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwas über 0,8 Promille. Neben der Beschlagnahme seines Führerscheins erwarten den 18-jährigen nun mehrere Strafverfahren. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen. /am

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg