Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

04.09.2019 – 10:09

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Willstätt, A5 - Folgenschwerer Fahrstreifenwechsel

Willstätt (ots)

Schwere Verletzungen waren am Dienstagnachmittag gegen 16:20 Uhr die Folge eines Spurwechsels. Ein 71-jähriger Mercedes-Lenker befuhr die mittlere Spur der dreispurigen Fahrbahn als er aus bislang nicht bekannten Gründen den Fahrstreifen wechselte und dabei ungebremst mit einem Hängerzug kollidierte. Im weiteren Verlauf wurde der 71-Jährige mit seinem Fahrzeug nach rechts abgewiesen, kollidierte mit der rechten Schutzplanke und kam auf dem Beschleunigungsstreifen zum Stehen. Die leichtverletzte 65-jährige Mitfahrerin und der schwerverletzte Pkw-Führer wurden mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Offenburg gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf 70.000 Euro.

/gü

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg