Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

19.06.2019 – 09:39

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Im Stau aufgefahren

Rastatt (ots)

Nicht angepasste Geschwindigkeit und zu wenig Abstand waren mutmaßlich die Gründe für einen Auffahrunfall, der sich am Dienstag gegen 13.30 Uhr auf der Autobahn kurz vor der Ausfahrt Rastatt Nord in Fahrtrichtung Karlsruhe zugetragen hat. Ein 82-Jähriger fuhr hierbei mit seinem Golf auf der linken Spur, als ein vor ihm fahrender 66-jähriger mit seinem Audi verkehrsbedingt abbremsen musste. Der Golf-Lenker prallte in das Heck des Audi, infolgedessen der Audi-Fahrer sowie dessen Beifahrerin leicht verletzt wurden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von circa 6.000 Euro. Der Golf war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Darüber hinaus erwartet den 82-Jährigen nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg