Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

16.05.2019 – 14:56

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Übersehen

Offenburg (ots)

Eine 45 Jahre alte Skoda-Fahrerin war am Mittwochabend auf der Moltkestraße unterwegs, als sie kurz vor 22 Uhr nach links in die Weingartenstraße einbiegen wollte. Hierbei soll sie nach aktuellem Sachstand den Nissan einer vorfahrtsberechtigten Frau übersehen haben. Es kam zu einem Zusammenstoß, infolgedessen ein Gesamtschaden von rund 25.000 Euro zu beklagen war. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg