Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

25.04.2019 – 14:38

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Schlägerei

Kehl (ots)

Die genauen Hintergründe einer handfesten Auseinandersetzung am Mittwochabend in der Beethovenstraße sind noch nicht abschließend geklärt. Nach ersten Erkenntnissen dürfte es dort gegen 21.40 Uhr zu einem Streit zwischen einem Anwohner und einem 36-jährigen Hundehalter gekommen sein, da der Tierbesitzer seinen Vierbeiner nicht angeleint hatte. Der 36-Jährige hätte den Anwohner daraufhin mit Schlägen attackiert. Im weiteren Verlauf sollen dann nicht nur ein weiterer Anwohner, sondern auch ein zweiter Hundehalter hinzugekommen und sich ebenfalls an der Auseinandersetzung beteiligt haben. Der mutmaßliche Angreifer konnte später durch die alarmierten Beamten des Polizeireviers Kehl einer Kontrolle unterzogen werden. Der zu diesem Zeitpunkt stark alkoholisierte Mann sieht nun einem Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung entgegen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung