Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

18.03.2019 – 16:10

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt, A 5 - Unfallbeteiligter gesucht

Rastatt (ots)

Am frühen Montagmorgen, gegen 04:30 Uhr, kam es auf der A 5 zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Nord und Rastatt-Süd in Fahrtrichtung Basel zu einem Auffahrunfall. Ein 52-jähriger Autofahrer fuhr vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf einen vor ihm fahrenden Lastwagen auf, prallte in der Folge gegen die Mittelleitplanke und kam schließlich nach etwa 50 Metern auf dem dortigen Grünstreifen zum Stillstand. Der beteiligte Lenker des Brummis entfernte sich mit seinem Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle. Der KIA-Fahrer blieb unverletzt. Der bislang festgestellte Sachschaden beträgt circa 15.500 Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit dem Autobahnpolizeirevier Bühl unter der Telefonnummer 07223/808470 in Verbindung zu setzten.

/al

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Rastatt
Weitere Meldungen aus Rastatt
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg