Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

28.02.2019 – 11:25

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Mahlberg, A 5 - Im Endeffekt Zeit verloren

Mahlberg, A 5 (ots)

Ein 41 Jahre alter Berufskraftfahrer hat sich am Mittwochmorgen bei Mahlberg auf seinem Weg in Richtung Norden mehrfach gegen das für Lastwagen bestehende Überholverbot hinweggesetzt. Sein mutmaßlich schnelleres Vorwärtskommen endete nach einer Polizeikontrolle genau im Gegenteil. Der Chauffeur des Sattelzugs hatte sich im Endeffekt nicht nur einen tatsächlichen Zeitverlust, sondern auch ein saftiges Bußgeld eingehandelt. Überdies wird auch sein Punktekonto in Flensburg anwachsen. /wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung