Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

15.02.2019 – 14:24

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gernsbach - Rastatt - Baden-Baden - Serie von Anrufen "falscher Polizeibeamter" reißt nicht ab

Gernsbach - Rastatt - Baden-Baden (ots)

Die Serie von Anrufen angeblicher Polizeibeamter in der Region reißt nicht ab. Allein am gestrigen Donnerstag wurden über zehn Fälle solcher Anrufe der Polizei mitgeteilt. Die Dunkelziffer dürfte weitaus höher sein. Wieder wurden die Angerufenen mit der Geschichte angeblicher Einbrüchen im Wohnumfeld verunsichert sowie damit, dass das bei der Bank verwahrte Geld dort nicht sicher sei. Die Unbekannten agieren mit dem Ziel, die Herausgabe von Wertgegenständen, Schmuck und Bargeld zu erreichen. In Gernsbach gelang es so den Tätern am gestrigen Donnerstag, dass eine 83-Jährige eine fünfstellige Bargeldsumme von ihrem Konto abhob. Glücklicherweise kamen der Dame doch noch Bedenken und sie rief bei der Polizei an. Die Übergabe des Bargeldes konnte verhindert werden. Die Polizei warnt nochmals eindringlich vor solchen Anrufen.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung