Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

06.02.2019 – 15:49

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Arbeitsunfall

Baden-Baden (ots)

Ein Mann hat sich am Dienstagmittag in einer Firma der Vimbucher Straße beim Bestücken einer Palette am Arm verletzt. Nach bisherigen Feststellungen ist der Arbeiter hierbei ohne Fremdverschulden an einem scharfkantigen Metallteil hängengeblieben und hat sich so eine Schnittwunde zugezogen. Er musste zur ärztlichen Behandlung mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg