Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

17.01.2019 – 10:48

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Achern (ots)

Am Mittwochnachmittag wurde durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch in der Fautenbacher Straße ein Nissan mit zwei Insassen angehalten, da dessen Fahrer nicht angegurtet war und ein Mobiltelefon benutzte. Wie sich bei der Kontrolle herausstellte, war der 28-Jährige Fahrzeug-Lenker nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, weshalb ein Strafverfahren eingeleitet wurde. Seine 42-jährige Beifahrerin erwartet ebenfalls eine Strafanzeige, da sie ihn ohne Fahrerlaubnis mit ihrem Wagen fahren ließ. Da die Fahrzeughalterin aber im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, konnte sie die Fahrt mit dem Nissan fortsetzen.

/mb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung