Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

13.12.2018 – 15:18

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gengenbach - Aufgefahren und geflüchtet

Gengenbach (ots)

Ein 46-jähriger Lenker eines VW war am Donnerstagmorgen auf der B 33 von Biberach kommend in Richtung Gengenbach unterwegs, als ihm kurz vor 7 Uhr auf Höhe der Ausfahrt Gengenbuch Süd ein noch unbekannter Autofahrer auffuhr. Der Unbekannte entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von rund 2.500 Euro zu kümmern. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten des Polizeireviers Offenburg unter der Telefonnummer: 0781 21-2200 in Verbindung zu setzen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung