Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

28.09.2018 – 17:37

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Hornberg - Fischsterben in der Gutach

Hornberg (ots)

Am Freitagnachmittag trieben tote Fische in der Gutach in Hornberg. Eine Schaumbildung wurde ebenfalls festgestellt. Feuerwehr und Polizei suchten nach der Ursache des Fischsterbens und wurden bei einer Firma fündig. Dort kippte im Laufe des Nachmittags ein Behälter mit Reinigungsmittel um. Etwa 500 Liter Lauge flossen in die Gutach. Der niedrige Wasserstand trug dazu bei, dass die Lauge im Flusswasser nur langsam verdünnt wurde. /Br

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg