Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

11.09.2018 – 16:47

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Hofstetten - Bauarbeiter nach Sturz schwer verletzt

Hofstetten (ots)

Die Arbeiten eines 23-Jährigen auf einer Baustelle in der Friedhofstraße endeten am heutigen Vormittag mit einem Lufttransport des Mannes in ein Krankenhaus. Der Arbeiter hatte bei Armierungsarbeiten den Halt verloren und war anschließend aus einer Höhe von nahezu drei Metern auf den darunterliegenden Betonboden gestürzt. Hierbei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er nach einer ersten Behandlung vor Ort mit einem Rettungshubschrauber ins Ortenau Klinikum Lahr geflogen werden musste. Die Beamten des Polizeireviers Haslach haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. /pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg