Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

18.07.2018 – 08:30

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Bühl - Zwei Radfahrer schwer verletzt
Zeugen gesucht

Bühl (ots)

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag, bei dem sich zwei Fahrradfahrer schwere Verletzungen zugezogen haben, sind die Ermittler der Verkehrspolizei Baden-Baden auf der Suche nach Zeugen. Eine 63-jährige Fahrradfahrerin und ihr 70-jähriger Begleiter waren kurz vor 14 Uhr auf der Bundesstraße (B 500) von Sand kommend in Richtung Baden-Baden unterwegs, als ein noch unbekannter Rennradfahrer die beiden überholte. Hierbei kam es zu einer seitlichen Berührung mit dem 70-Jährigen, wobei dieser das Gleichgewicht verlor, mit der Frau kollidierte und beide stürzten. Während sie sich hierbei schwere Verletzungen zugezogen haben, die später in einem örtlichen Krankenhaus versorgt werden mussten, suchte der mutmaßliche Unfallverursacher unerkannt das Weite. Personen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden unter der Telefonnummer: 07221 680-0 um Kontaktaufnahme gebeten.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg