Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

09.05.2018 – 09:14

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Aufgefahren

Rastatt (ots)

Ein 53-jähriger BMW-Fahrer war am Dienstagmittag auf der Badener Straße unterwegs, als er vermutlich aus Unachtsamkeit dem Audi eines 44-Jährigen auffuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der A8 auf einen weiteren Opel geschoben. Der Gesamtschaden beträgt rund 15.000 Euro. Eine 46 Jahre alte Beifahrerin des Unfallverursachers wurde durch den Vorfall leicht verletzt. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg