Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

06.04.2018 – 18:56

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Weltkriegsbombe auf Baustelle gefunden

Offenburg (ots)

Am Freitagnachmittag wurde um 15.35 Uhr, bei Bauarbeiten in der Muhrbergstraße, im Stadtteil Windschläg, eine Weltkriegsbombe freigelegt. Die Örtlichkeit wurde durch die Polizei bis zum Eintreffen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes abgesperrt. Dieser bestätigte nach deren Begutachtung den Fund einer Phosphorbrandbombe. Die Baustelle wurde um 18:40 Uhr nach deren Abtransport wieder freigegeben.

/ kol.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg