PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

06.04.2020 – 11:53

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Kirchheim am Neckar: Spuckattacke - Polizei sucht Zeugen

Ludwigsburg (ots)

Die Polizei ermittelt wegen versuchter Körperverletzung sowie Beleidigung gegen einen noch unbekannten Mann, der am Dienstagabend, den 31. März 2020, in der Bertha-von-Suttner-Straße in Kirchheim am Neckar sein Unwesen getrieben haben soll. Eine Neunjährige befand sich gegen 19:30 Uhr auf einen Fußweg, der zu einem Radweg führt. Dort soll ihr der unbekannte Mann entgegengekommen sein. Aufgrund der Corona-Abstandsregel sei sie dem Mann ausgewichen. Als sie sich auf Höhe des Unbekannten befand, soll er in ihre Richtung gespuckt, jedoch nicht getroffen haben. Nach der Spuckattacke lief der Täter in Richtung Wohngebiet "Bachrain" davon. Bei ihm soll es sich um einen Mann südländischer Herkunft handeln, der etwa 30 Jahre alt und circa 170 cm groß ist. Zur Tatzeit trug er mutmaßlich eine Flecktarn Jacke. Die Beamten des Polizeipostens Kirchheim am Neckar, die erst zu einem späteren Zeitpunkt von dem Vorfall erfahren haben, bitten Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Tel. 07143 891060, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg