Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

27.01.2020 – 16:24

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Fahrraddiebstahl in Böblingen; Unfallgegner in Leonberg gesucht

Ludwigsburg (ots)

Böblingen: Fahrraddiebstahl

Ein Rennrad im Wert von über 1.000 Euro entwendete ein bislang unbekannter Dieb, der am Freitag zwischen 11.00 und 16.00 Uhr im Silberweg in Böblingen zuschlug. Obwohl das Rad, das im Bereich der S-Bahn-Haltestelle Goldberg stand, mit einer Kette gesichert war, gelang es dem Täter das silberne Rennrad der Marke "TREK", mit schwarzem Gepäckträger sowie roter Aufschrift, zu stehlen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031 13-2500, in Verbindung zu setzen.

Leonberg-Gebersheim: Unfallgegner gesucht

In Leonberg-Gebersheim ist eine 50-Jährige am Montag gegen 07.00 Uhr im Bereich der "Alte Dorfstraße" / "Am Schlauchengraben" mit ihrem Opel rückwärts aus einer Parklücke gefahren. Hierbei stieß sie vermutlich aus Unachtsamkeit gegen einen geparkten Pkw. Da die 50-Jährige, an beiden Fahrzeugen zunächst keinen Sachschaden festgestellt hatte, setzte sie ihre Fahrt fort. Bei Tageslicht entdeckte die Frau allerdings einen Schaden an ihrem Fahrzeug, woraufhin sie sich zum Polizeirevier begab und das Geschehen schilderte. Derzeit ist unklar, ob an dem unbekannten Pkw ein Sachschaden entstanden ist. Es ist lediglich bekannt, dass es sich beim Fahrzeug um ein rotes Auto handeln soll. Das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152 605-0, sucht den Besitzer dieses Wagens und bittet ihn, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg