Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

04.12.2019 – 14:32

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Tamm: Unfallverursacher macht sich aus dem Staub; Markgröningen: mehrere Autos beschädigt

Ludwigsburg (ots)

Tamm: Unfallverursacher macht sich aus dem Staub

Vermutlich beim Vorbeifahren kollidierte ein unbekannter Fahrzeuglenker am Dienstag zwischen 16:15 Uhr und 18:40 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz in der Alleenstraße in Tamm mit einem geparkten Mercedes. Anschließend suchte der Verursacher das Weite, ohne sich um den angerichteten Sachschaden von rund 3.000 Euro zu kümmern. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten, melden sich beim Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154 13130.

Markgrönigen: mehrere Autos beschädigt

Noch Unbekannte beschädigen zwischen Montag 21.00 Uhr und Dienstag 10:30 Uhr in der Straße "Im Bissinger Pfad" in Markgröningen zwei Fiats und einen Opel, die am Fahrbahnrand standen. Die Täter zerkratzte jeweils die Beifahrerseite der PKW. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeiposten Markgröningen, Tel. 07145 93270, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg