Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

11.06.2019 – 11:24

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Freiberg am Neckar: Einbruch in Gaststätte; Kirchheim am Neckar: Unfallflucht auf Tankstellengelände

Ludwigsburg (ots)

Freiberg am Neckar: Einbruch in Gaststätte

In der Zeit von Sonntag, 23.30 Uhr auf Montag, 09.00 Uhr warfen unbekannte Täter mit einem Stein die Sicherheitsglasscheibe der Eingangstür einer Gaststätte in der Talstraße ein und gelangten so in das Innere der Gaststätte. Die Täter öffneten den Fleischkühlraum und ließen die Tür offen stehen, wodurch die darin gelagerten Lebensmittel unbrauchbar wurden. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1.300 Euro. Zudem wurde das Kassensystem mutwillig demoliert. Der Schaden hier wird auf 7.000 Euro beziffert. Bargeld haben die Unbekannten nicht erbeutet.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Marbach unter Telefon 07144/9000 entgegen.

Kirchheim am Neckar: Unfallflucht auf Tankstellengelände

Auf dem Gelände einer Tankstelle in der Ernst-Ackermann-Straße parkte am Montag um 19.55 Uhr ein grauer BMW-Fahrer schwungvoll rückwärts ein und stieß hierbei mit dem Fahrzeugheck gegen die Fahrzeugfront eines bereits geparkten Alfa Romeo, an dem ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro entstand. Der Beifahrer des BMW stieg aus, kaufte etwas im Tankstellenshop und kehrte zielstrebig zum Fahrzeug zurück, welches dann das Tankstellengelände wieder zügig verließ. Der Fahrer soll ca. 30 Jahre alt sein und hat dunkle Haare mit einem Undercut.

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen bittet Zeugen, sich unter Telefon 07142/4050 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell