Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

29.05.2019 – 16:01

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sachbeschädigung in Holzgerlingen; Unfallflucht in Böblingen

Ludwigsburg (ots)

Holzgerlingen: Unbekannter wirft Beifahrerscheibe eines Pkw ein

Im Zeitraum von Montagabend 19:00 Uhr bis Dienstagmorgen 07:00 Uhr war ein Volvo in der Straße "Wengersteige" in Holzgerlingen geparkt. In dieser Zeit machte sich ein bislang unbekannter Täter daran zu schaffen. Er schlug die Beifahrerscheibe des Fahrzeugs mittels unbekannten Gegenstands ein. Der Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu einem möglichen Täter geben können, werden gebeten sich an das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031 13-2500, zu wenden. Böblingen: Unfallflucht mit 4.000 Euro Sachschaden

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker befuhr im Zeitraum von Dienstagmorgen 06:30 Uhr bis Dienstagnachmittag 15:45 Uhr die Pfarrgasse in Böblingen. Vermutlich beim Vorbeifahren oder beim Rangieren touchierte er einen geparkten BMW und beschädigte diesen am rechten Fahrzeugheck. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte weiter. Der Sachschaden am BMW beläuft sich auf etwa 4.000 Euro. Während der Unfallaufnahme entdeckten die Beamten blaue Lackantragungen an dem BMW. Weitere Spuren deuten darauf hin, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug eventuell um ein größeres Fahrzeug handeln könnte. Zeugenhinweise können dem Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031 13-2500, mitgeteilt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg