Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

27.05.2019 – 13:02

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Vaihingen an der Enz: Körperverletzung nach Weindorf-Besuch; Mundelsheim: Unfallflucht mit etwa 3.000 Euro Sachschaden

Ludwigsburg (ots)

Vaihingen an der Enz: Körperverletzung nach Weindorf-Besuch Ein unglückliches Ende gab es am Sonntagabend gegen 19:30 Uhr für einen 18-jährigen Weindorfbesucher in Vaihingen an der Enz. Der 18-Jährige befand sich im Bereich der Kirche auf dem Heimweg, als er von drei bislang unbekannten Personen abgepasst wurde. Einer der Drei schlug dem jungen Mann mehrmals mit der flachen Hand ins Gesicht. Hierbei erlitt der 18-Jährige Verletzungen im Gesicht und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die drei unbekannten Personen wurden als 18 bis 20 Jahre alt mit südländischem Erscheinungsbild beschrieben. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042 941-0 in Verbindung zu setzten.

Mundelsheim: Unfallflucht mit etwa 3.000 Euro Sachschaden Am Samstagmittag zwischen 12:15 Uhr und 17:00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker vermutlich beim Ein- oder Ausparken auf dem Parkplatz der Käsberghalle in Mundelsheim in der Karl-Epple-Straße einen neben ihm geparkten Opel Corsa. Statt sich um den Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher einfach weg. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042 941-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell