Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

02.05.2019 – 13:12

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Oberriexingen: Feuerwehreinsatz; Sachsenheim: Unfallflucht

Ludwigsburg (ots)

Oberriexingen: Feuerwehreinsatz

Die Freiwilligen Feuerwehren Vaihingen an der Enz und Oberriexingen war am Mittwoch kurz nach 14.00 Uhr in der August-Lämmle-Straße in Oberriexingen im Einsatz. Vermutlich aufgrund der Sonneneinstrahlung erhitzte sich ein Glas, das auf einem Balkontisch stand, so stark, dass sich ein darunter liegendes Tuck entzündete. In der Folge begann der Holztisch und drum herum stehenden Gartenstühle zu kokeln. Durch die Hitzeentwicklung wurden darüber hinaus auch eine Markise sowie Fenster und die Tür des Balkons beschädigt. Die Feuerwehren befanden sich mit zwölf Einsatzkräften vor Ort und löschten den Brand. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 7.000 Euro beziffert.

Sachsenheim-Großsachsenheim: Unfallflucht

Ohne sich um eine gestürzte Radfahrerin zu kümmern, machte sich ein noch unbekannter Fahrzeuglenker am Mittwoch nach einem Unfall, der sich gegen 15.50 Uhr in der Bahnhofstraße in Großsachsenheim ereignete, davon. Der Unbekannte, der vermutlich mit einem schwarzen Porsche Cayenne unterwegs war, befuhr die Bahnhofstraße und wollte eine 34 Jahre alte Radfahrerin überholen. Mutmaßlich unterschritt er hierbei jedoch den Mindestabstand und touchierte die Frau, so dass diese samt dem Fahrrad auf den Asphalt fiel. Der Porsche-Fahrer setzte seine Fahrt indes fort und ließ die leicht verletzte Frau zurück. Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, bittet Zeugen, die weitere Hinweise zu dem Fahrzeug geben können, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell