Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

15.04.2019 – 16:15

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Rüttelplatte gestohlen; Korntal-Münchingen: Körperverletzung im Jobcenter; Bietigheim-Bissingen: Unfallflucht

Ludwigsburg (ots)

Ludwigsburg: Rüttelplatte gestohlen

Noch unbekannte Diebe machten sich zwischen Donnerstag 17.30 Uhr und Montag 09.30 Uhr in der Friedrichstraße in Ludwigsburg an einer Rüttelplatte zu schaffen, die auf einem Pritschenwagen stand. Obwohl die Maschine mittels einer Kette und einem Schloss gesichert war, ließen die Täter nicht von ihrem Vorhaben ab. Stattdessen manipulierten sie zunächst am Schloss, doch dieses hielt stand. Kurzerhand durchtrennten die Diebe hierauf die Kette und entwendeten die Rüttelplatte, die einen geschätzten Wert von etwa 1.500 Euro hat. Mutmaßlich transportierten die Täter das Gerät mit einem größeren Fahrzeug ab. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-9, bittet Zeugen um Hinweise.

Korntal-Münchingen: Körperverletzung im Jobcenter

Wegen Körperverletzung ermittelt der Polizeiposten Korntal-Münchingen gegen einen 58-Jährigen, der am Montag gegen 10.30 Uhr eine Mitarbeiterin des Jobcenters in Münchingen schlug. Mutmaßlich war der Mann mit einer Auskunft, die er von der 43 Jahre alten Frau erhalten hatte, nicht einverstanden. Als er sich bereits zum Gehen gewandt hatte, machte er an der Bürotür nochmals kehrt und schlug der Mitarbeiterin ins Gesicht. Anschließend verließ er das Jobcenter. Der Vorgesetzte der Dame nahm zu Fuß die Verfolgung des 58-Jährigen auf. Zeitgleich wurde die Polizei alarmiert. Beamte des Polizeipostens Korntal-Münchingen konnten den Mann schließlich in der Theodor-Storm-Straße stellen.

Bietigheim-Bissingen: Unfallflucht

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, sucht Zeugen, die am Sonntag zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr eine Unfallflucht auf dem Parkplatz "Am Japangarten" in Bietigheim-Bissingen beobachten konnten. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker touchierte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Audi, der in einer der Parklücken stand. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf rund 3.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung