Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

02.03.2019 – 08:15

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: B10 bei Vaihingen/Enz: Auffahrunfall auf der Enzweihinger Steige

Ludwigsburg (ots)

Am Freitag, gegen 13.25 Uhr, befuhr ein 63 Jahre alter Mann mit seinem Volvo-Sattelzug die Bundesstraße 10 von Schwieberdingen kommend in Richtung Vaihingen/Enz. Am Ende der Enzweihinger Steige, kurz vor der Abzweigung nach Oberriexingen, musste er an der Rot zeigenden Lichtzeichenanlage anhalten. Dies bemerkte der dahinter fahrende, 47-jährige Lenker eins Iveco-Sattelzuges zu spät und fuhr auf den vor ihm stehenden Lkw auf. Durch den Aufprall wurde der Volvo etwa 12 Meter nach vorne geschoben. Der Insasse des vorderen Sattelzuges wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. An den beiden Sattelzügen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. Zur Verkehrsregelung und Unfallaufnahme waren drei Streifenwagen der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg und des Polizeireviers Vaihingen/Enz eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg