Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Oberjettingen: Verkehrsunfall mit überschlagenem Fahrzeug

Ludwigsburg (ots) - Am Samstag, gegen 00:15 Uhr, befuhr ein 35jähriger Daimler-Fahrer die Kreisstraße 1030 aus Nagold kommend in Richtung Herrenberg. Am Kreisverkehr zur K 1024 verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, überfuhr den Kreisverkehr und kam im weiteren Verlauf nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich der Daimler und kam einige Meter hinter der Leitplanke zum Stehen. Der Daimler-Fahrer und sein 41jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppfahrzeug mit Hebekran geborgen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 35.000 Euro. Ebenfalls kam ein Fahrzeug des Rettungsdienstes vorsorglich zur Unfallörtlichkeit.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: