Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

08.11.2018 – 14:37

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Einbruch in Geschäft und Roller gestohlen; Tamm: Einbrecher unterwegs; Kirchheim am Neckar: Unbekannter fährt durch Vorgarten

Ludwigsburg (ots)

Ludwigsburg: Einbruch in Ladengeschäft

Zwei bislang unbekannte Täter machten sich am Donnerstag gegen 04:00 Uhr an der Eingangstür eines Ladengeschäfts in der Seestraße in der Ludwigsburger Stadtmitte zu schaffen. Vermutlich versuchten die Unbekannten die Glaseingangstür aufzubrechen und schlugen dagegen. Eine Anwohnerin wurde durch den Lärm aufgeschreckt und konnte beobachten, wie die beiden männlichen Täter in Richtung Wilhelmstraße flüchteten. Es gelang den Einbrechern nicht in das Geschäft vorzudringen. An der Tür entstanden jedoch massive Beschädigungen. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, entgegen.

Ludwigsburg: Unbekannte entwenden Motorroller

Bislang Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Donnerstag in der Adalbert-Stifter-Straße im Stadtteil Grünbühl einen vor einem Mehrfamilienhaus abgestellten Motorroller. Der schwarz-weiße Motorroller der Marke Peugeot, Typ Speedfighter, war mit einem Lenkradschloss gesichert. Der Wert des Rollers beträgt etwa 1.800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Oststadt, Tel. 07141/281011, entgegen.

Tamm: Einbrecher unterwegs

Zwischen Mittwoch 18.30 Uhr und Donnerstag 07.25 Uhr versuchten noch unbekannte Täter die Eingangstür eines Geschäfts in der Hauptstraße in Tamm aufzuhebeln. Doch die Eingangstür hielt stand, worauf sich die Einbrecher wohl davon machten. Der Sachschaden dürfte sich auf einen dreistelligen Betrag belaufen. Möglicherweise versuchten dieselben Unbekannten auch die Eingangstür einer nahegelegenen Apotheke aufzuhebeln. In die Apotheke gelangten die Täter ebenfalls nicht. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Tamm, Tel. 07141/601014, in Verbindung zu setzen.

Kirchheim am Neckar: Unbekannter fährt durch den Vorgarten

Ein Sachschaden von mehreren hundert Euro entstand zwischen Mittwoch 23.00 Uhr und Donnerstag 08.30 Uhr in einem Vorgarten in der Bertha-Benz-Straße in Kirchheim am Neckar. Mutmaßlich kam ein noch unbekannter Fahrzeuglenker, der aus Richtung der Bundesstraße 27 kam, aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge fuhr er durch den neu angelegten Vorgarten eines Wohn-und Geschäftshaus, wobei auch Terrassenplatten beschädigt wurden. Die Spuren, die im Vorgarten hinterlassen wurden, deuten auf einen größeren Transporter hin. Der Polizeiposten Kirchheim am Neckar, Tel. 07143/891060, bittet um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung