Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bondorf: Unbekannter lässt Hose herunter

Ludwigsburg (ots) - Eine unangenehme Begegnung hatte eine 32 Jahre alte Frau am Sonntag gegen 18.25 Uhr, als sie mit ihren Kindern einen Spaziergang auf einem Feldweg zwischen der Nebringer Straße in Bondorf und der Landesstraße 1184 machte. Im Bereich der Unterführung der L 1184, nördlich des Gewerbegebiets "Zehntscheuer", in einiger Entfernung zu der Frau, befand sich ein bislang unbekannter Mann. Der Unbekannte hatte wohl seine Hose herunter gezogen und schien an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren. Die Frau alarmierte hierauf die Polizei. Noch bevor die Beamten eintrafen, fuhr der Unbekannte in einem schwarzen VW an der 32-Jährigen vorbei und davon. Der Mann wurde als etwa 170 cm groß und schlank beschrieben. Er war mit einer hellen Hose und einem blau-weißen Oberteil bekleidet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Böblingen, Tel. 07031/13-00, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: