Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sachbeschädigung in Bietigheim-Bissingen; Unfallflucht in Hemmingen

Ludwigsburg (ots) - Bietigheim-Bissingen: Pkw zerkratzt

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, sucht Zeugen, die vergangene Woche zwischen Freitag 10:00 Uhr und Samstag 13:00 Uhr eine Sachbeschädigung in der Straße "Im Feldle" in Bietigheim beobachten konnten. Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte die Beifahrerseite und die Motorhaube eines Mercedes, der am Fahrbahnrand abgestellt war. Hierbei richtete der Unbekannte einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro an.

Hemmingen: Verkehrsunfallflucht

Am Montag zwischen 20:30 Uhr und 21:00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen Ford, der in der Pfarrgasse in Hemmingen am Fahrbahnrand stand. Der Unbekannte streifte vermutlich im Vorbeifahren die linke Fahrzeugseite und hinterließ einen Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Anschließend machte sich der Verursacher aus dem Staub. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: