Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Gerlingen, Mahdentalstraße: Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Ludwigsburg (ots) - Zwei leichtverletzte Personen und 30.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend, gegen 18.30 Uhr, auf der Mahdentalstraße, Einmündungsbereich Krummbachtal. Ein 31-jähriger Lenker eines Seats befuhr die Mahdentalstraße in Richtung Stuttgart. An der Einmündung zur Straße Krummbachtal wollte er nach links in diese abbiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden, auf der Mahdentalstraße in Richtung Leonberg fahrenden 19-jährigen Lenker eines Mercedes. Es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 19-Jährige und sein 25-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt, beide kamen mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus, konnten dieses nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Unfallaufnahme und Absicherung der Unfallstelle waren insgesamt drei Streifenbesatzungen eingesetzt. Die Feuerwehr Leonberg war mit zwei Fahrzeugen und sechs Mann sowie die Straßenmeisterei Leonberg mit einem Fahrzeug vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: