Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

11.08.2018 – 14:11

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Gemmrigheim: Zwei leicht verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Ludwigsburg (ots)

Der 51 jährige Fahrer eines Renault befuhr am Samstag gegen 11:00 Uhr die Kirchheimer Straße aus Richtung Gemmrigheim kommend und wollte an der Kreuzung zur Max-Eyth-Straße nach links in Richtung Kirchheim abbiegen. Dabei übersah er die 65 jährige BMW Fahrerin, welche aus Richtung Kirchheim geradeaus in Richtung Ottmarsheim fuhr. Auf der Kreuzung kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Die BMW-Lenkerin musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Beide Unfallbeteiligten wurden augenscheinlich leicht verletzt und kamen zur Untersuchung ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 15.000 Euro. Die Feuerwehr aus Kirchheim war mit 18 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen, die Feuerwehr Besigheim mit fünf Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen vor Ort. Zudem waren zwei Rettungsfahrzeuge und ein Notarzt im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung