PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

14.04.2020 – 12:28

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Dornhan/RW)Kriegsmunition im Wald aufgefunden 13.4.20

Dornhan-Weiden (ots)

In einem Waldstück in der Nähe des Sportgeländes im Dornhaner Ortsteil Weiden ist am Ostermontag Kriegsmunition aufgefunden worden. An einer schwer zugänglichen Stelle in einer Mulde fand ein Jugendlicher am Spätnachmittag ein rund 45 Zentimeter langes Metallstück, das nach Kriegsmunition aussah. Er informierte richtigerweise sofort die Polizei, die das außergewöhnliche Fundstück als eine Panzergranate einstufte. Die hinzugerufenen Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes nahmen den Fundort am Hopfauer Weg am späten Abend noch in Augenschein. Sie suchten das dortige Gelände mit einem Metallsuchgerät zusätzlich ab. Dabei wurden sie auch fündig. Insgesamt fanden sie sieben Sprenggranaten sowie eine Treibladungshülse, die sie sicherstellten und zur Vernichtung abtransportierten.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz