Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

11.12.2018 – 13:43

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldung aus dem Landkreis Ravensburg

POL-KN: Weitere Meldung aus dem Landkreis Ravensburg
  • Bild-Infos
  • Download

Konstanz (ots)

   -- 

Bad Waldsee / Hittisweiler

Aufgefundener Radlader - Zeugen gesucht

Wie wir bereits berichteten, hatten unbekannte Täter im September in Grimmenstein in der Straße "Am Bannholz" einen Radlader entwendet. Dieser wurde nun am Sonntag gegen 15.00 Uhr in einem Waldstück zwischen Mittelurbach und Hittisweiler aufgefunden. Er war verschlossen und sämtliche Aufkleber der geschädigten Firma sind von den unbekannten Tätern entfernt worden. Wie die Auswertung der Fahrzeugdaten ergab, müssten die unbekannten Täter mit dem Radlader mehrere Stunden gefahren sein. Laut einem Zeugen stand der Radlader bereits seit zwei Wochen an dem Auffindeort, der sich rund 100 Meter neben der K 7935 auf einem Waldweg befindet. Die Polizei sucht nun Zeugen, die das Abstellen des sehr auffälligen Fahrzeugs oder den Betrieb des Radladers beobachtet haben. Hinweise werden an den Polizeiposten Vogt, Tel. 07529/97156-0, erbeten.

Kratzer, Tel. 07531 995 1016

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz