Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bodenseekreis

Konstanz (ots) - Kressbronn

Flüchtender Pkw verletzt Polizeibeamten / Zeugenaufruf

Am Freitagabend gegen 23.00 Uhr sollte in der Langenargener Straße ein Pkw an einer stationären Kontrollstelle überprüft werden. Der Lenker dieses Pkw hielt kurz an, gab dann aber unvermittelt Vollgas und fuhr in Richtung Langenargen davon. Der kontrollierende Beamte des Polizeireviers Friedrichshafen versuchte noch nach der Fahrertüre zu greifen, verlor jedoch letztlich den Stand und stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei zog er sich u.a. Schürfwunden zu. Das flüchtende Fahrzeug konnte bislang nicht ermittelt werden. Es handelt sich um ein älteres dunkles Fahrzeug. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an das Polizeirevier Friedrichshafen, Tel.: 07541/7010.

Rückfragen bitte an:

Schmid, PHK
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: