Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

03.07.2018 – 11:48

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Tödlicher Verkehrsunfall

Hohenfels / Lkrs. Konstanz (ots)

Tödliche Verletzungen erlitt eine 60-jährige Motorradfahrerin am heutigen Dienstagmorgen gegen 08.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung K 6176/Schloßstraße bei Hohenfels. Eine 74-jährige Pkw-Lenkerin hatte die Kreisstraße geradeaus in Richtung Selgetsweiler überqueren wollen und hierbei offensichtlich die bevorrechtigte Motorradfahrerin übersehen, die aus Richtung Herdwangen kam. Die 60-Jährige, die gegen die Beifahrerseite des Autos prallte, wurde bei der Kollision so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Mit leichten Verletzungen wurde die Autofahrerin vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Konstanz wurde der Führerschein der 74-Jährigen beschlagnahmt und ein Gutachter hinzugezogen. Die beiden total beschädigten Fahrzeuge, an denen ein Gesamtsachschaden von rund 15.000 Euro entstand, mussten abgeschleppt werden. Während der Einsatzmaßnahmen, die bis gegen 11.30 Uhr andauerten, war die Kreisstraße zwischen Selgetsweiler und Herdwangen voll gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz