Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

02.07.2018 – 19:14

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Verkehrsunfall

Bad Saulgau (ots)

Eine schwer verletzte Person sowie zirka 12.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am heutigen Montag gegen 16.45 Uhr auf der K 8258. Eine Gruppe von vier Motorradfahrern befuhr mit ihren Harley-Davidson die kurvenreiche und unübersichtliche Strecke zwischen Moosheim und Marbach. Im Bereich einer lang gezogenen Rechtskurve überholte der erste Zweiradfahrer hinter einer Kuppe ein Wohnmobil. Unmittelbar danach überholte der zweite Motorradfahrer ebenfalls und streifte dabei den Opel Zafira eines entgegenkommenden 42-Jährigen. Die Harley-Davidson verkeilte sich zunächst im Pkw und rutschte dann über die Fahrbahn in ein Maisfeld. Der 57-Jährige stürzte vom Motorrad, rutschte über die Fahrbahn und blieb auf der Straße schwer verletzt liegen. Hinzugerufene Rettungskräfte brachten den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Unfallfahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle abtransportiert, die Fahrbahn für die Dauer der Einsatzmaßnahmen gesperrt werden. Der Lenker des Wohnmobils mit Alkoven hatte den Verkehrsunfall möglicherweise nicht bemerkt und fuhr weiter. Die Polizei bittet den Fahrer, sich dringend bei der Verkehrspolizeidirektion Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu melden.

Straub

Tel. 07531/995-1015

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz