Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

21.04.2018 – 10:21

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Pressemeldungen Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

Radolfzell - mehrere Diebstähle aus Wohnmobilen

Anlässlich eines Reitturniers auf dem Weiherhof bei Böhringen übernachteten dort in der Nacht von Freitag auf Samstag zahlreiche Teilnehmer in ihren Wohnmobilen. Im Tatzeitraum zwischen 04:00 und 06:00 Uhr drang bislang unbekannte Täterschaft in 3 unverschlossene Wohnmobile ein und entwendete Bargeld und Geldbörsen der zu diesem Zeitpunkt hier schlafenden Wohnmobilbesitzer. Die Geldbörsen konnten in Tatortnähe aufgefunden werden. Hinweise auf die Täterschaft konnten bislang nicht erlangt werden.

Öhningen - Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle

Eine 11-jährige Schülerin fuhr am Mittwochmorgen gegen 07:20 Uhr mit ihrem Fahrrad entlang der L192 von Kattenhorn in Richtung Wangen. Auf Höhe des Gasthauses Auer bemerkte sie einen sich von hinten nähernden PKW. Sie sah sich um und konnte erkennen, dass der PKW sie mit zu geringem Seitenabstand überholen würde und wich deshalb nach rechts aus. In Folge fuhr sie mit ihrem Fahrrad mit dem Randstein und kam zu Fall. Durch den Sturz verletzte sich die 11-Jährige leicht. Der überholende PKW entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise auf diesen PKW liegen nicht vor. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gaienhofen (Tel. 07735-97100) in Verbindung zu setzen.

Singen - Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Zu einem tätlichen Angriff gegen Polizeibeamte kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag an einer Tankstelle in der Fitting-Straße in Singen. Zunächst wurde die Polizei von der dort arbeitenden Angestellten wegen einer Streitigkeit mit einem alkoholisierten Kunden gerufen. Aufgrund des uneinsichtigen und aggressiven Verhaltens wurde dem 21-Jährigen zunächst ein Platzverweis ausgesprochen. Als er diesem nicht nachkam und die eingesetzten Beamten massiv beleidigte, sollte er von diesen vom Tankstellengelände geführt werden. Unvermittelt holte der 21-Jährige mit einer in der Hand gehaltenen Glasflasche zum Schlag gegen die Beamten aus. Nur durch das sofortiges Eingreifen zweier Beamter konnte ein Schlag verhindert und die Person entwaffnet werden. Bei der anschließenden Festnahme widersetzte sich der 21-jährige heftig und verletzte einen Beamten leicht. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,2 Promille.

Singen - Widerstandhandlungen gegen Polizeibeamte nach Trunkenheitsfahrt

Mühlhausen-Ehingen - wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und anschließenden Widerstandhandlungen gegen Polizeibeamte wird derzeit gegen einen 53-jährigen Motorradfahrer ermittelt. Zeugen zufolge fuhr er in der Nacht von Samstag auf Sonntag alkoholisiert mit seinem Motorrad von einer Gaststätte nach Hause und konnte durch eine Polizeistreife an der Wohnanschrift angetroffen werden. Hier zeigte er sich sofort uneinsichtig und gab an, sich gegen die polizeilichen Maßnahmen widersetzen zu wollen. Als der 53-Jährige zur Durchführung weiterer Maßnahmen auf das Polizeirevier verbracht werden sollte widersetzte er sich massiv und musste von mehreren Polizeibeamten fixiert und geschlossen werden. Durch die Widerstandshandlungen wurden keine Polizeibeamte verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
PHK Kölling, PvD
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz