Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

13.07.2020 – 13:12

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Betrunkener Rollerfahrer prallt auf geparktes Fahrzeug

Karlsruhe (ots)

Ein Leichtverletzter sowie Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro sind das Ergebnis eines alkoholbedingten Verkehrsunfalles, der sich am Sonntagabend in Daxlanden ereignete.

Ein 64-jähriger Rollerfahrer war gegen 22.30 Uhr auf der Straße Kleiner Anger in Fahrtrichtung Pappelallee unterwegs. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung fuhr er ungebremst auf einen ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten Audi. Durch den Aufprall stürzte der Unfallverursacher zu Boden und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Bei der Unfallaufnahme konnten die Polizeibeamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem 64-Jährigen wahrnehmen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,2 Promille, weshalb sein Führerschein einbehalten wurde. Der Mann musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Sigrid Lässig, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe