Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

02.03.2020 – 10:42

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Fußgänger wird von Straßenbahn erfasst

Karlsruhe (ots)

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 19 Jahre alten Fußgänger und einer Straßenbahn, kam es am späten Freitagabend kurz vor der Haltestelle Durlacher Tor.

Nach bisherigem Ermittlungsstand überquerte der 19-jährige Mann, kurz nach 20:30 Uhr, die Durlacher Allee in nördliche Richtung. Hierbei übersah er die in Richtung Stadtmitte heranfahrende Straßenbahn zu spät. Der junge Mann wird erfasst und in den dortigen Grünbereich geschleudert. Durch den hinzugerufenen Rettungsdienst wurde er mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden an der Straßenbahn wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe