Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

03.12.2019 – 15:29

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Mann beschädigt mehrere Fahrzeuge und wird festgenommen: Polizei sucht weitere Geschädigte

Karlsruhe (ots)

Aufmerksamen Zeugen und der schnellen Reaktion einer Streifenwagenbesatzung ist es zu verdanken, dass am Dienstag ein Mann festgenommen werden konnte, der mehrere Fahrzeuge beschädigt hatte.

Der 39-jährige Täter war dabei beobachtet worden, wie er gegen 00:20 Uhr in der Karlsruher Lessingstraße an mehreren Fahrzeugen die Außenspiegel abtrat. Danach setzte der Randalierer seinen Weg der Zerstörung über die Sophienstraße in Richtung Entenfang fort, wo er genauso Außenspiegel wie auch Fahrzeugdächer wahllos beschädigte. Hierbei gelang es der hinzugerufenen Polizei, den 39-Jährigen dingfest zu machen.

Neben den genannten Straßen ist es nicht auszuschließen, dass der Festgenommene auch im Bereich Karlsruhe West oder Mitte beziehungsweise im Umfeld des Technologieparks weitere Fahrzeuge beschädigt hat. Das Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz bittet deshalb noch unbekannte Geschädigte oder Zeugen, sich unter 0721 666-3311 zu melden.

Frank Weber, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe