Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

03.12.2019 – 14:44

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) - Beim Abbiegen Corsa-Fahrerin übersehen

Enzkreis (ots)

Zu einem Verkehrsunfall bei dem eine 52-Jahre alte Corsa-Fahrerin schwer verletzt wurde, kam es am Montagnachmittag auf der Kreisstraße 3565. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von 5.500 Euro und mussten abgeschleppt werden.

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr kurz vor 17.00 Uhr der 32-Jahre alte Unfallverursacher die K 3565 von Walzbachtal kommend in Richtung Königsbach-Stein. Im Einmündungsbereich zur K 4532 wollte er nach links in Richtung Bretten abbiegen und übersah dabei die entgegenkommende Corsa-Fahrerin. Alarmierte Rettungskräfte brachten die Frau schwer verletzt in ein naheliegendes Krankenhaus. Der Unfallverursacher konnte nach ambulanter Versorgung die Klinik wieder verlassen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe