Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

23.04.2019 – 11:45

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Bad Liebenzell - Etwa 25000 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte Person nach Verkehrsunfall

Calw (ots)

Am Freitag, gegen 14:45 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 343 in Bad Liebenzell. Ein 83-jähriger Toyota-Fahrer näherte sich von der Burg Bad Liebenzell kommend an die Einmündung zur L343 heran. Als er in die L343 abbiegen wollte, missachtete er die Vorfahrt eines 33-jährigen Audi-Fahrers. Dieser befuhr zeitgleich die L343 in Richtung Schömberg. Trotz des Versuches des Audi-Fahrers auszuweichen, kam es im unmittelbaren Einmündungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von etwa 25000 Euro. Zudem wurde die Beifahrerin des Toyota-Fahrers leicht verletzt. Ein Krankenwagen war vor Ort.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell