Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

19.03.2019 – 00:48

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: KA) Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe (ots)

Mit schweren Verletzungen wurde am gestrigen Montagnachmittag ein Motorradfahrer in eine Klinik eingeliefert, nachdem er alleinbeteiligt auf der B 36 im Bereich Ausfahrt Neureut-Nord zu Fall gekommen war. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei war der 52-jährige Krad-Lenker in Richtung Mannheim unterwegs und wollte gegen 16.05 Uhr an der Abfahrt Neureut-Nord die B 36 verlassen. In der Rechtskurve der Ausfahrt kam er dann zu Fall und überschlug sich mitsamt seinem Motorrad.

Die Verkehrsunfallaufnahme der Polizei Karlsruhe sucht zum Unfallhergang Zeugen, die sich bitte unter Telefon 0721 / 944840 beim Autobahnpolizeirevier Karlsruhe melden sollen.

Alex Renner, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung