Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

24.02.2019 – 11:37

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Engelsbrand - Frontalzusammenstoß, drei verletzte Personen

Engelsbrand (ots)

Am Sonntag kam es auf der L562 zwischen Engelsbrand-Salmbach und Schömberg-Langenbrand zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Der 35jährige Fahrer eines VW-Passat fuhr in Richtung Langenbrand und stieß mit einem entgegenkommenden BMW, der von einem ebenfalls 35jährigen Mann gesteuert wurde, zusammen. Bei dem Zusammenprall wurden die beiden Fahrer leicht verletzt, die Beifahrerin im VW-Passat wurde schwer verletzt, jedoch nicht lebensgefährlich. Die Unfallursache, sowie die Feststellungen, welches Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geriet, sind derzeit noch vollkommen unbekannt und sind Gegenstand der Ermittlungen des Verkehrskommissariats Pforzheim. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der Gesamtschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme war die Strecke gesperrt.

Michael Flohr, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe