Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

11.02.2019 – 19:12

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: Weitergeleitete Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Einsatz: Kurdenmarsch 2019 von Mannheim nach Straßburg - zweite Etappe am 11.02.2019

Bruchsal (ots)

Der Kurdenmarsch 2019 verläuft dieses Jahr über sieben Tagesetappen mit insgesamt ca. 150 Kilometern von Mannheim nach Straßburg. Zur zweiten Etappe startete am heutigen Montagmorgen, gegen 09:45 Uhr, eine ca. 80köpfige Personengruppe vom Friedhof Reilingen in Richtung Bruchsal. Die Versammlungsteilnehmer marschierten über insgesamt 24 Kilometer über St. Leon-Rot, Kronau, Bad Schönborn und Ubstadt-Weiher nach Bruchsal. Gegen 18:15 Uhr erreichten die Teilnehmer ihr Etappenziel auf dem Bruchsaler Gymnasiumplatz. Mit einer Abschlusskundgebung wurde die Versammlung gegen 18:40 Uhr friedlich beendet. Der heutige Marsch verlief aus der Sicht der Polizei ohne besondere Vorkommnisse. Die dritte Etappe führt die Teilnehmer morgen von Bruchsal über eine Streckenlänge von 21 Kilometern nach Karlsruhe.

Armin Förster, PP Einsatz / Günther Quernhorst, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung