Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

11.02.2019 – 11:11

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Graben-Neudorf - Unter Alkoholeinfluss von Fahrbahn abgekommen

Graben-Neudorf (ots)

Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer ist in der Nacht zum Sonntag gegen 3.30 Uhr auf der Bundesstraße 36/B 35 bei Graben-Neudorf unter Alkohol- und vermutlich Drogeneinfluss in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Er und seine 17-jährige Beifahrerin blieben dabei unverletzt. Sein Fahrzeug musste anschließend abgeschleppt werden.

Wie ein Vortest ergeben hatte, stand der junge Mann mit gemessenen 1,16 Promille unter Alkohol. Darüber hinaus besteht der Verdacht, dass er sein Fahrzeug unter Drogeneinfluss führte. Der 21-Jährige musste daher eine Blutprobe abgeben und sein Führerschein wurde einbehalten.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell