Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

09.01.2019 – 11:26

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Unfall beim Einfahren in den fließenden Verkehr

Pforzheim (ots)

Eine verletzte Autofahrerin und ein Sachschaden von 8.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstagmittag auf der Pforzheimer Luisenstraße ereignete.

Ein 55-Jähriger hatte seinen Ford auf den Parkplätzen entlang der Luisenstraße geparkt und beabsichtigte gegen 14 Uhr vom Parkstreifen in den fließenden Verkehr einzufahren. In diesem Moment wechselte eine 47-jährige Mitsubishi-Fahrerin, die in Richtung Hauptbahnhof fuhr, vom linken auf den rechten Fahrstreifen und kollidierte mit dem ausparkenden Ford. Durch die Kollision wurde die Frau verletzt und durch die verständigten Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Ihr nicht mehr fahrbereites Fahrzeug wurde in Eigenregie abgeschleppt.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe