Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-EN: Schwerer Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46

Sprockhövel, Schwelm (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46 wurden gegen 15:30 Uhr ...

05.12.2018 – 11:33

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Zeuge auf Hertzstraße in rotem Fahrzeug gesucht

Karlsruhe (ots)

Zu einem Streifunfall zwischen einem Radfahrer und einer Pkw-Fahrerin kam es am Dienstag gegen 15:15 Uhr auf der Hertzstraße, Einmündung Germersheimer Straße. Hierbei verletzte sich der Radfahrer leicht.

Die Geschädigte Pkw-Fahrerin befuhr die Germersheimer Straße und bog vor einem herannahenden roten Pkw nach links in die Hertzstraße ein. Vom Radweg, vom Friedhof kommend, fuhr zeitgleich ein 83-jähriger Radfahrer rechts auf die Hertzstraße. Die beiden Fahrzeuge touchierten einander, wobei sich der Radfahrer leicht verletzte und am Fahrzeug der Geschädigten leichter Sachschaden entstand. Die Polizei bittet den Fahrer des roten Fahrzeugs, der gegen 15:15 Uhr die Hertzstraße in südliche Richtung befuhr und den Unfall gegebenenfalls gesehen hat sich unter der 0721 94484-0 zu melden.

Sebastian Kreuter, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: sebastian.kreuter@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung